Der demographische Wandel sorgt dafür, dass wir auf der Suche nach Lösungen für den prekären Pflegenotstand sind. Deshalb gibt es einfache Smart Home-Technologien und Assistenzsystemen, welche dem Menschen zu mehr Sicherheit verhelfen. Es steigert außerdem die Unabhängigkeit in den eigenen vier Wänden. Aus diesem Grund können die Menschen den Übergang in die Pflegebedürftigkeit verzögern oder im besten Fall verhindern. Assistenzsysteme zur Prävention von Stürzen in Alten- und Pflegeheimen verschaffen auch dem Pflegepersonal mehr Sicherheit in der Betreuung. Handwerk und Pflege sind dabei wichtige Partner in der Gestaltung smarter sicherer Wohnumgebungen und beim Einsatz von intelligenten Assistenzsystemen. Daher widmen wir uns in unserem Zukunftsworkshop verschiedenen baugebundenen Systemen zur Sturzprävention und -erkennung.

  • Faktencheck Sturz
  • digitale Lösungen für mehr Unabhängigkeit und Sicherheit
  • baugebundene und mobile Not-, Ruf- und Unter­stützungs­systeme
  • Förderung von altersgerechtem Umbau und Assistenzsystemen
  • VR-eLearning „ Beratungstrainer für Smart Home und Assistenzsysteme“
  • Zusammenarbeit mit Pflegebeteiligten

Wer kann teilnehmen?

Führungskräfte und Beschäftigte aus kleinen oder mittelständischen Betrieben

Wo findet der Zukunftsworkshop statt?

Datum: 22.02.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Praxishaus Götz, Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH), Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz OT Götz

Was kostet der Zukunftsworkshop?

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist dank Förderung kostenfrei. Um an dieser geförderten Maßnahme teilzunehmen, bitten wir Sie, folgende Dokumente auszufüllen. Diese erhalten Sie nach der Anmeldung.

  • KMU-Erklärung (Bestätigung, dass Sie in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen arbeiten oder dieses leiten)
  • Teilnehmerfragebogen
  • Freistellungserklärung vom Arbeitgeber

Anmeldung

Die Veranstaltung wird von der Handwerkskammer Potsdam und der bbw Akademie als Verbundpartner des Zukunftszentrums Brandenburg durchgeführt.

Als Ansprechpartnerin für die Anmeldung sowie weitere Frage stehen Ihnen für den
Bereich Handwerk Kerstin Bravo (Tel. 033207 34 117; Mail: kerstin.bravo@hwkpotsdam.de) und für den
Bereich Pflege Michaela Wetzel (Tel. 03375 525 25 67) Mail: michaela.wetzel@bbw-akademie.de) zur Verfügung.

Veranstaltungen

18Aug

Zukunftsdonnerstag – Auszubildende finden: Digitales Marketing nutzen

online

mehr lesen
25Aug

IT-Sicherheit – Das 1×1 für Betriebe

BIH Götz, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz (Havel)

mehr lesen
01Sep

Zukunftsdonnerstag – Förderlandschaft: Wofür erhalte ich Unterstützung?

online

mehr lesen
08Sep

Digital unterwegs: Zeiterfassung, Bautagebuch und Montagezettel

BBZ Prignitz GmbH, Perleberger Straße 165, 19322 Wittenberge

mehr lesen

Alle Veranstaltungen