Die Bewältigung des täglichen Papierchaos treibt viele Betriebe um. Kostenreduktion, effizienteres Zeitmanagement, Platzersparnis, Nachhaltigkeit – die Liste der Vorteile eines papierarmen oder papierlosen Büros ist lang. Aber der Umstieg passiert nicht von heute auf morgen. Wer die Vorteile eines papierlosen Büros genießen möchte, muss das gut planen. Wir unterstützen Sie bei den ersten wichtigen Schritten.

Inhalt

  • Gestaltung analoger und digitaler Prozesse
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Technische Voraussetzungen
  • Welche Prozesse lassen sich gut digitalisieren, welche eher nicht?
  • Kosten der Umstellung

Wer kann teilnehmen?

Führungskräfte und Beschäftigte aus kleinen oder mittelständischen Betrieben

Wo findet der Zukunftsworkshop zum papierlosen Büro statt?

Datum: 09.03.2022 von 08:00 bis 15:00 Uhr

Ort: Praxishaus Götz, Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH), Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz OT Götz

Was kostet der Zukunftsworkshop „In 5 Schritten zum papierlosen Büro“?

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist dank Förderung kostenfrei. Um an dieser geförderten Maßnahme teilzunehmen, bitten wir Sie, folgende Dokumente auszufüllen. Diese erhalten Sie nach der Anmeldung.

  • KMU-Erklärung (Bestätigung, dass Sie in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen arbeiten oder dieses leiten)
  • Teilnehmerfragebogen
  • Freistellungserklärung vom Arbeitgeber

Anmeldung

Die Veranstaltung wird von der Handwerkskammer Potsdam als Verbundpartner des Zukunftszentrums Brandenburg durchgeführt.

Als Ansprechpartnerin für die Anmeldung sowie weitere Frage steht Ihnen Kerstin Bravo zur Verfügung:
Tel. 033207 34 117
Mail: kerstin.bravo@hwkpotsdam.de

Veranstaltungen

17Jan

Lernreise – Social Media für Betriebe

online

mehr lesen
18Jan

Smart Home Berater*in für intelligente Assistenzsysteme

Praxishaus Götz

mehr lesen
27Jan

Zukunftsdonnerstag – Wir füllen Ihren KI-Werkzeugkasten

Online

mehr lesen

Alle Veranstaltungen