Welche digitalen Hilfsmittel kann ich im Betriebsalltag einsetzen? Welche digitalen Vorhaben lassen sich vermeintlich leicht integrieren? Wie gehe ich dabei vor und was bringt mir das? Wie lebe ich diese Veränderung mit meinen Mitarbeitenden? Was macht Künstliche Intelligenz im Handwerk? Wie ist das eigentlich alles bezahlbar? Was ist „Arbeit 4.0“ im Handwerk? Aber doch nicht im Handwerk…oder?

Sie haben sich diese und weitere Fragen bereits selber gestellt? Kommen Sie im Zukunftsfrühstück mit uns in den Austausch! Wir möchten gemeinsam mit Ihnen zu diesen Fragen und weiteren Themen rund um die Digitalisierung im Handwerk und in Handwerksbetrieben sprechen und diskutieren.

Bitte bringen Sie für einen praktischen Übungsteil Ihr Smartphone mit.

Wer kann teilnehmen?

Das Zukunftsfrühstück richtet sich an Führungskräfte, Personalverantwortliche sowie Beschäftigte kleiner und mittelständischer Unternehmen aus Brandenburg, die sich mit Themen des digitalen Wandels in Ihrem Betrieb beschäftigen.

Wie und wo findet das Zukunftsfrühstück statt?

Donnerstag, 21.10.2021, Uhrzeit 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Ort: Märkisches Gildehaus (Tagungs- und Kongresshotel), Schwielowseestraße 58, 14548 Schwielowsee OT Caputh

Was kostet das Angebot?

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Als Ansprechpartner der Veranstaltung steht Ihnen Marvin Hänsel zur Verfügung:
Tel. 033207 34 235
Mail: marvin.haensel@hwkpotsdam.de

Die Veranstaltung wird von der Handwerkskammer Potsdam als Verbundpartner des Zukunftszentrums Brandenburg durchgeführt. Mehr Informationen zu spezifischen Angeboten für Handwerksbetrieb finden Sie hier.

Melden Sie sich jetzt hier an.

Veranstaltungen

07Dez

4. Zukunftsgespräch – „Digitalisierung in der Pflege – Wo bleibt der Mensch?“

online

mehr lesen
08Dez

In 5 Schritten zum papierlosen Büro

Kreishandwerkerschaft Teltow-Fläming, Am Heideland 2, 14913 Jüterbog

mehr lesen
08Dez

Zukunftsdonnerstag – In fünf Schritten zum papierlosen Büro

online

mehr lesen

Alle Veranstaltungen