In Zeiten des Fachkräftemangels hat sich der Arbeitsmarkt zu einem sogenannten Bewerbermarkt entwickelt. Betriebe müssen verstärkt auf sich aufmerksam machen, um neue Mitarbeitende zu finden. Insbesondere jüngere Generationen und deren Internetverhalten prägen den Recruiting-Prozess. Aus diesem Grund ist es für Betriebe immer wichtiger, neue Wege der aktiven Personalbeschaffung zu gehen und ihre Persönlichkeit nach außen zu zeigen.

In diesem Zukunftsdonnerstag stellen wir Ihnen vor, welche Erwartungen jüngere Generationen an die Arbeitswelt haben und wie Sie es schaffen, diese Zielgruppen Schritt für Schritt zu erreichen. Wir zeigen Ihnen aktuelle Trends im Recruiting auf – digital sowie analog – und übersetzen diese für klein und mittelständische Unternehmen.

Wer kann teilnehmen?

Führungskräfte, Personalverantwortliche und Mitarbeitende kleiner und mittelständischer Unternehmen aus Brandenburg.

Wie findet der Zukunftsdonnerstag statt?

Wir arbeiten online mit Microsoft Teams.

Mit wem?

Mariam Gottsmann und Sebastian Richter.

Wann und wo?

Datum: 30.03.2023 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Ort: online via Microsoft Teams

Melden Sie sich direkt an!

Veranstaltungen

07Mrz

Zukunftsdonnerstag – Nachhaltig wirtschaften, aktiv beteiligen: Mitarbeitende als Schlüssel zum Erfolg

online

mehr lesen
21Mrz

Zukunftsdonnerstag – Azubi Generation Z wanted: Wie kann die Persona-Methode bei der Ansprache für potenzielle Azubi unterstützen?

online

mehr lesen
22Mrz

Das digitale Büro im Handwerk – Zeiterfassung bis Dokumentenmanagement

Kreishandwerkerschaft Teltow-Fläming, Am Heideland 2, 14914 Jüterbog

mehr lesen
31Mrz

Januar, Februar, März: Exoskelette in Ihrem Betrieb ausprobieren

vor Ort in Ihrem Betrieb

mehr lesen

Alle Veranstaltungen