Der digitale Wandel in der Pflege birgt große Chancen: digitale Hilfsmittel, wie Unterstützung bei Dokumentation oder Diagnosestellung mithilfe von KI, können die Arbeitsbelastung der Pflegenden vermindern und damit mehr Zeit für die Arbeit am und mit den Menschen entstehen. Ebenso können unterstützende digitale Systeme wie Sturzprävention oder Notrufsysteme die Sicherheit der Versorgung erhöhen.

Damit Herausforderungen zu Chancen werden können, muss der Wandel bewusst gestaltet werden und dabei ist der Mensch ein wichtiger Faktor. An diesem Zukunftsdonnerstag wollen wir Ihnen die Chancen des digitalen Wandels in der Pflege näherbringen. Neben dem Vorstellen neuer Technologien soll auch Raum bleiben, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Ihnen im Dschungel der vielen neuen technischen Möglichkeiten Orientierung zu bieten.

Wer kann teilnehmen?

Führungskräfte, Beschäftigte und Mitarbeitenden-Vertretungen aus dem Gesundheits- und Pflegewesen.

Wie findet der Zukunftsdonnerstag statt?

Wir arbeiten online mit Microsoft Teams und nutzen ein digitales Whiteboard (Miro).

Mit wem?

Katja Pein und Florian Breitinger.

Wann und wo?

Datum: 11.05.2023 von 15:00 bis 16:00 Uhr

Ort: online via Microsoft Teams

Melden Sie sich direkt an!

Veranstaltungen

09Feb

In fünf Schritten zum papierlosen Büro

Bildungs- und Innovationscampus Handwerk, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz

mehr lesen
14Feb

6. Zukunftsfrühstück

Märkisches Gildehaus, Schwielowseestraße 58, 14548 Schwielowsee

mehr lesen
02Mrz

Zukunftsdonnerstag – eRechnung: was muss ich beachten und wie funktioniert das?

online

mehr lesen
07Mrz

Endlich starten mit dem digitalen Berichtsheft

Stadtbibliothek Oranienburg, Schloßpl. 2, 16515 Oranienburg

mehr lesen

Alle Veranstaltungen