Die Transformation der Wirtschaft in Richtung Nachhaltigkeit ist in vollem Gange. Unternehmen implementieren zusehends Nachhaltigkeitsaspekte in ihre Unternehmensziele und -strategien. Entscheidend ist jedoch neben dem Bekenntnis auf Handlungs- und Verhaltensebene aktiv zu werden.

An dieser Stelle kann ein „grünes“ Personalmanagement (Green HR) dazu beitragen, Aktivitäten zu entwickeln und zu implementieren, die auf allen Ebenen der Nachhaltigkeit (wirtschaftlich, sozial und ökologisch) im Unternehmen wirken.

Die Bandbreite reicht von kinder-, familien- und gesundheitsfreundlichen Arbeitsbedingungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Kompetenzaufbau von Mitarbeitenden bis hin zur Förderung von ökologischen Verhalten und Initiativen.

In diesem Zukunftsdonnerstag zeigen wir systematisch auf, wie das Personalmanagement die Nachhaltigkeit im Unternehmen mit konkreten Maßnahmen fördern kann.

Wer kann teilnehmen?

Führungskräfte, Personalverantwortliche und Mitarbeitende kleiner und mittelständischer Unternehmen aus Brandenburg.

Wie findet der Zukunftsdonnerstag statt?

Wir arbeiten online mit Microsoft Teams.

Mit wem?

Ronny Heinemann & Songül Sengezer

Wann und wo?

Datum: 25.05.2023 von 13:00 bis 14:00 Uhr

Ort: online via Microsoft Teams

Melden Sie sich direkt an!

Veranstaltungen

02Mai

Zukunftsdonnerstag – Den Fokus im Handwerk behalten – Kundenkommunikation automatisieren mit KI-Tools wie Chat-GPT

online

mehr lesen
16Mai

Zukunftsdonnerstag – Was ist maschinelles Lernen? KI und maschinelles Lernen einfach erklärt!

online

mehr lesen
30Mai

Zukunftsdonnerstag – 4-Tage Woche? Flexible Arbeitszeiten? Geht im Handwerk nicht – oder doch?

online

mehr lesen
13Jun

Zukunftsdonnerstag – Veränderungsprozesse im Unternehmen: Verborgene Potenziale der Mitarbeiter entdecken?

online

mehr lesen

Alle Veranstaltungen