Wie lernt man gut und welche Voraussetzungen müssen dafür geschaffen werden? Mit dieser Grundfrage der Erwachsenenbildung wollen wir uns an diesem Zukunftsdonnerstag dem Thema Lernen im Betrieb nähern.

Neben einem kurzen Einblick in die Frage, wie Menschen gut lernen (können), wollen wir gemeinsam auf innovative Formate des betrieblichen Lernens schauen. Dazu müssen es nicht immer die großen neuen Lernarrangements sein. Sie werden sehen, oft reicht es schon aus, wenn Orte und Ressourcen geschaffen werden, die zum Lernen anregend und den Raum geben, abseits der Routinen Neues zu entdecken.

Sie benötigen keine Vorerfahrungen, außer Lust an einem spannenden Thema, das wir alle kennen und was jede und jeden betrifft.

Wer kann teilnehmen?

Führungskräfte, Personalverantwortliche und Mitarbeitende kleiner und mittelständischer Unternehmen aus Brandenburg.

Wie findet der Zukunftsdonnerstag statt?

Wir arbeiten online mit Microsoft Teams.

Mit wem?

Ronny Heinemann.

Wann und wo?

Datum: 16.03.2023 von 15:00 bis 16:00 Uhr

Ort: online via Microsoft Teams

Melden Sie sich direkt an!

Veranstaltungen

09Feb

In fünf Schritten zum papierlosen Büro

Bildungs- und Innovationscampus Handwerk, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz

mehr lesen
14Feb

6. Zukunftsfrühstück

Märkisches Gildehaus, Schwielowseestraße 58, 14548 Schwielowsee

mehr lesen
02Mrz

Zukunftsdonnerstag – eRechnung: was muss ich beachten und wie funktioniert das?

online

mehr lesen
07Mrz

Endlich starten mit dem digitalen Berichtsheft

Stadtbibliothek Oranienburg, Schloßpl. 2, 16515 Oranienburg

mehr lesen

Alle Veranstaltungen