3 Fragen an die Zukunft der Pflege:
Wo stehen wir? Wo wollen wir hin? Wie kommen wir dorthin?

Neue Technologien und Anwendungen können dabei helfen, den Wandel in der Pflege zu begleiten. Die Einführung neuer Technologien und digitaler Tools geht häufig mit Fragen, oftmals auch mit Unsicherheiten und Ängsten einher. Gleichzeitig stellen sich neue Anforderungen an die Arbeitsorganisation und die Kompetenzen der Beschäftigten.

Wir gehen die Fragen mit Ihnen an, beraten bei betrieblichen Herausforderungen im Zuge des digitalen Wandels in der Pflege und begleiten Sie bei den ersten Schritten in Richtung Pflegewandel. Mit „WISSEN“ und „MACHEN“ bringen wir zwei praxisrelevante Komponenten zusammen, die ihre betrieblichen Herausforderungen im digitalen Wandel passgenau ansprechen und Zukunft ins Spiel bringen.

Wer kann teilnehmen?

Beschäftigte und Führungskräfte von Pflegeunternehmen, Verbände und Interessenvertretungen im Bereich Pflege

Wann und wo findet der Zukunftsdonnerstag „3 Fragen an die Zukunft der Pflege“ statt?

Datum: 19.05.2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr

Ort: online, via WebEx

Melden Sie sich jetzt hier an.

Veranstaltungen

19Jul

Digitales Berichtsheft

Bildungs- und Innovationscampus Götz (BIH)

mehr lesen
29Jul

In 5 Schritten zum papierlosen Büro

Bildungs- und Innovationscampus Götz (BIH)

mehr lesen

Alle Veranstaltungen