Sie sind schon seit längerem am überlegen, ob Sie als Betrieb in den sozialen Netzwerken auftreten möchten und wissen nicht, wo Sie anfangen können? Vielleicht wollen Sie sich auch erst einmal über die Bedeutung und Möglichkeiten von Social Media informieren. Oder Sie haben bereits ein Profil und wissen nicht so richtig, wie Sie sich im beruflichen Kontext in den sozialen Netzwerken bewegen können?

In unserem Workshop geben wir einen Überblick über die gängigen Plattformen – von LinkedIn, Xing bis hin zu Facebook, Instagram, Twitter, TikTok und Pinterest. Wir zeigen Schritt für Schritt die Möglichkeiten, den Aufbau und die Unterschiede der Plattformen auf. Dabei berücksichtigen wir Ihren individuellen Kenntnisstand und gehen auf Ihre Fragen und Bedürfnisse ein. Am Ende des Workshops kennen Sie den Nutzen von sozialen Medien für berufliche Zwecke und erhalten Sicherheit darüber, wie man sich im Internet bewegt.

Folgende Fragen beantworten wir:

  • Welche Social Media Plattform gibt es?
  • Brauchen Sie soziale Medien überhaupt?
  • Welche Möglichkeiten haben Sie als Betrieb mit Social Media?
  • Wie funktionieren die Plattformen?
  • Wie viel Zeit und Pflege müssen Sie investieren?
  • Welche rechtlichen Leitplanken müssen als Betrieb erfüllt werden?
  • Welche Materialien brauchen Sie für einen Auftritt?
  • Und wie sieht ein gutes Profil für Unternehmen aus?

Nach der Anmeldung kontaktieren wir Sie, um Ihre Erwartungen im Vorfeld abzufragen. Den Workshop können wir so an Ihren Wünschen und Kenntnisstand ausrichten.

Wer kann teilnehmen?

Beschäftigte und Führungskräfte aus Brandenburger Unternehmen, die einen Auftritt in den sozialen Netzwerken anstreben und Sicherheit im Umgang mit Social Media möchten.

Wo findet der Workshop zur Einführung zu Social Media statt?

Datum: 23.09.2022 von 09:00 bis 13:00 Uhr
Ort: online, via WebEx

Was kostet die Veranstaltung?

Dank Förderung ist der Workshop für Sie ein kostenfreies Angebot. Nach der Anmeldung kontaktieren wir Sie und besprechen mit Ihnen die nötigen Formalia.

Für weitere Fragen können Sie sich gerne unter zukunftszentrum-bb@f-bb.de oder +49 (331) 740 032 – 0 erkundigen.

Melden Sie sich jetzt hier an.

Veranstaltungen

09Feb

In fünf Schritten zum papierlosen Büro

Bildungs- und Innovationscampus Handwerk, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz

mehr lesen
14Feb

6. Zukunftsfrühstück

Märkisches Gildehaus, Schwielowseestraße 58, 14548 Schwielowsee

mehr lesen
02Mrz

Zukunftsdonnerstag – eRechnung: was muss ich beachten und wie funktioniert das?

online

mehr lesen
07Mrz

Endlich starten mit dem digitalen Berichtsheft

Stadtbibliothek Oranienburg, Schloßpl. 2, 16515 Oranienburg

mehr lesen

Alle Veranstaltungen