Die Bewältigung des täglichen Papierchaos treibt viele Betriebe um. Kostenreduktion, effizienteres Zeitmanagement, Platzersparnis, Nachhaltigkeit – die Liste der Vorteile eines papierlosen oder papierarmen Büros ist lang. Aber der Umstieg passiert nicht von heute auf morgen. Eine gute Planung ist wichtig, um die Vorteile im papierlosen Büro zu genießen.

Wir zeigen Ihnen, wie die Gestaltung Ihrer Prozesse von analog auf digital aussehen könnte. Auch die gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie technischen Voraussetzungen schauen wir uns gemeinsam an.

Wer kann teilnehmen?

Beschäftige und Führungskräfte in Brandenburg

Wann und wo findet der Zukunftsdonnerstag zum papierlosen Büro statt?

Datum: 08.12.2022 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Ort: online, via GoToMeeting

Melden Sie sich jetzt hier an:
Zukunftsdonnerstag – In fünf Schritten zum papierlosen Büro

Klimaschutz am Arbeitsplatz spielt eine wesentliche Rolle, wenn wir die Klimaziele erreichen wollen.  Alle Arbeitsplätze müssen Aufgaben, Routinen und Prozesse identifizieren und ändern. Dadurch tragen vereinenden Klimaschutzbemühungen zur Gesellschaft bei. In Büroumgebung, im Produktionsbetrieb, in Dienstleistungsberufen – Das Engagement der Mitarbeiter*innen am jeweiligen Arbeitsplatz steht im Mittelpunkt! – Wie gehe ich also sparsam mit den digitalen Ressourcen um?

Heute gibt es viele Beispiele für wertvolles Wissen, zu dem Mitarbeiter*innen zu der Entwicklung und Umsetzung notwendiger Veränderungen am Arbeitsplatz beitragen.

Besprechen Sie mit uns wie man im Zusammenspiel zwischen Führung und Beschäftigten Wege finden kann, um die Klimabilanz des Arbeitsplatzes konkret zu reduzieren.

Wer kann teilnehmen?

Führungskräfte, Personalverantwortliche und Mitarbeitende kleiner und mittelständischer Unternehmen aus Brandenburg

Wann und wo findet der Zukunftsdonnerstag zu digitalen Ressourcen statt?

Datum: 24.11.2022 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Ort: online, via Microsoft Teams

Melden Sie sich jetzt hier an.

!AUFGRUND VON KRANKHEIT MUSS DER TERMIN LEIDER AUSFALLEN! GERNE VERWEISEN WIR SIE AUF UNSERE VERANSTALTUNG „4. Zukunftsgespräch – „Digitalisierung in der Pflege – Wo bleibt der Mensch?“, WELCHE INHALTLICH AN DEN ZUKUNFTSDONNERSTAG ANSCHLIEßT – Zur Anmeldung.

Der digitale Wandel in der Pflege birgt große Chancen: digitale Hilfsmittel wie Unterstützung bei Dokumentation oder Diagnosestellung mithilfe von KI können die Arbeitsbelastung der Pflegenden vermindern und damit mehr Zeit für die Arbeit am und mit den Menschen entstehen. Ebenso können unterstützende digitale Systeme wie Sturzprävention oder Notrufsysteme die Sicherheit der Versorgung erhöhen. Damit Herausforderungen zu Chancen werden können, muss der Wandel bewusst gestaltet werden und dabei ist der Mensch ein wichtiger Faktor. An diesem Zukunftsdonnerstag wollen wir Ihnen die Chancen des digitalen Wandels in der Pflege näherbringen. Neben dem Vorstellen neuer Technologien soll auch Raum bleiben, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Ihnen im Dschungel der vielen neuen Möglichkeiten Orientierung zu bieten.

Wer kann teilnehmen?

Führungskräfte, Beschäftigte und Mitarbeitenden-Vertretungen aus dem Gesundheits- und Pflegewesen

Wann und wo findet der Zukunftsdonnerstag Digitaler Wandel in der Pflege statt?

Datum: 10.11.2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr

Ort: online, via WebEx

Melden Sie sich jetzt hier an.

Wer kennt sie nicht, diese Bewerbungsgespräche, bei denen sich beide Parteien gegenübersitzen und sich Fragen: „Bin ich hier richtig? Was sollen diese Fragen und was will er/sie überhaupt von mir?“. Das Jung und Alt nicht immer die gleiche Sprache sprechen, ist kein neues Thema. Immer wieder wird deutlich, wie schwer es ist, sich in jemand hinzuversetzen, der/die mit einem anderen Werte- und Normenverständnis aufgewachsen ist. Besonders spannend wird es, wenn die jungen Generationen ins Berufsleben eintreten. Aus diesem Grund wollen wir uns die Generation Z genauer anschauen. Wir wollen versuchen zu verstehen, welche Themen Ihnen hinsichtlich der Arbeitswelt wichtig sind. Gemeinsam schauen wir, wie alle Beteiligten ein besseres Verständnis der gemeinsamen Arbeit erreichen können.

Wer kann teilnehmen?

Führungskräfte, Personalverantwortliche und Mitarbeitende kleiner und mittelständischer Unternehmen aus Brandenburg

Wann und wo findet der Zukunftsdonnerstag zur Generation Z statt?

Datum: 27.10.2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr

Ort: online, via WebEx

Melden Sie sich jetzt hier an.

Eine vielfältige Belegschaft bietet enormes Potenzial für die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit von Betrieben. Vielfalt gestaltet ist kein Selbstläufer. Besonders die Altersvielfalt bzw. unterschiedlichen Generationen, die in Betrieben aufeinanderprallen, bringen Herausforderungen mit sich. Werte, Erfahrungen, Arbeits- und Herangehensweisen der jeweiligen Generationen unterscheiden sich teilweise gravierend. Viele Betriebe schauen aktuell auf die Generation Z, die in den Arbeitsmarkt eintritt und die Fachkräfte von morgen sind. Wenn sie im Betrieb ankommen, stellt sich die nächste Frage:
Wie kann die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Generation gestaltet werden?

Im Rahmen des Zukunftsdonnerstag wollen wir Wege aufzeigen, wie Betriebe Beschäftigte aus unterschiedlichen Altersstufen zusammenbringen können. Was vereint die jeweiligen Generationen? Welche Formate fördern den Austausch und die Zusammenarbeit? Wie können alle voneinander lernen und profitieren?

Wer kann teilnehmen?

Führungskräfte, Personalverantwortliche und Mitarbeitende kleiner und mittelständischer Unternehmen aus Brandenburg

Wann und wo findet der Zukunftsdonnerstag zu Generationen im Betrieb statt?

Datum: 13.10.2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr

Ort: online, via WebEx

Melden Sie sich jetzt hier an.

Kolleg*innen digital gut und unkompliziert erreichen. Messenger-Dienste bis SMS-Verteiler – was kann in der Betriebsratskommunikation sinnvoll eingesetzt werden?
Auch Betriebsräte nutzen Soziale Medien vermehrt für ihre innerbetriebliche Öffentlichkeitsarbeit.

Wie können SMS-Verteiler, Facebook, WhatsApp-Gruppen oder andere Messenger-Dienste in der Betriebsratskommunikation sinnvoll eingesetzt werden, wie funktionieren sie, welche Vor- und Nachteile gibt es? Wir helfen die Kanäle zu ordnen und zu überlegen, was auch in Zukunft sinnvoll sein kann, um die Belegschaften zu erreichen.

Wer kann teilnehmen?

Beschäftigte und Führungskräfte aus Brandenburger Unternehmen

Wann und wo findet der Zukunftsdonnerstag Digitale Kommunikation statt?

Datum: 29.09.2022 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Ort: online, via Microsoft Teams

Melden Sie sich jetzt hier an.

Die Umsetzung einer neuen Digitalisierungsstrategie in Ihrem Unternehmen kann teuer werden. Wir erläutern Ihnen die verfügbaren Förderprogramme in Brandenburg und gehen gemeinsam durch, welche Kosten in welcher Höhe übernommen werden können. Darüber hinaus bekommen Sie einen Überblick über die erforderlichen Unterlagen. So sind Sie bestens gerüstet, um das Thema Förderung in Ihrem Unternehmen – gern gemeinsam mit unseren Beratern – anzugehen.

Wer kann teilnehmen?

Beschäftigte und Führungskräfte in kleinen und mittelständischen Unternehmen in Brandenburg

Wann und wo findet der Zukunftsdonnerstag zur Förderlandschaft statt?

Datum: 01.09.2022 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Ort: online, via GoToMeeting

Melden Sie sich jetzt hier an:
Zukunftsdonnerstag – Förderlandschaft: Wofür erhalte ich Unterstützung?

Wie nutzen Sie Digitales Marketing, um sich für den Ausbildungsmarkt attraktiv aufzustellen? Im Zukunftsdonnerstag geben wir einen kompakten Überblick mit folgenden Inhalten:

  • Wie können Online-Portale, Soziale Medien, Google & Co. dabei helfen, motivierte Arbeitskräfte zu finden?
  • Wie kann ich meinen Betrieb attraktiver aufstellen, um Auszubildende und neue Arbeitskräfte zu gewinnen?
  • Auf welche Informationsmöglichkeiten stoße ich zuerst?
  • Wo muss ich als Betrieb sichtbar werden?
  • Wie hilft mir Google My Business meinen Betrieb attraktiver aufzustellen?

Wer kann teilnehmen?

Ausbilder*innen, Personalverantwortliche, Führungskräfte und Ausbildungsbetriebe in Brandenburg

Wann und wo findet der Zukunftsdonnerstag Digitales Marketing statt?

Datum: 18.08.2022 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Ort: online, via Microsoft Teams

Melden Sie sich jetzt hier an.

Innerhalb der dualen Ausbildung ist der Auszubildende verpflichtet, ein sogenanntes Berichtsheft bzw. Ausbildungsnachweisheft zu führen. Das heißt, dass der Azubi täglich stichpunktartig aufschreibt, welche Tätigkeiten er oder sie ausgeführt. Nur so kann nachvollzogen werden, dass die gesetzlich vorgeschriebenen Ausbildungsinhalte auch tatsächlich in der Ausbildung gelehrt und gelernt wurden. Seit Oktober 2017 bietet der Gesetzgeber die Möglichkeit für diese digitale Format. Doch nur sehr wenige Betriebe nutzen diese Möglichkeit. Warum? Unsicherheit?

Wir klären folgende Punkte und Thematiken mit Ihnen:

  • Digitales Berichtsheft und seine Bedeutung in der Ausbildung
  • Der rechtliche Rahmen
  • Vor- und Nachteile der digitalen Berichtsheftführung

Wer kann teilnehmen?

Beschäftige und Führungskräfte in Brandenburg

Wann und wo findet der Zukunftsdonnerstag zum digitalen Berichtsheft statt?

Datum: 04.08.2022 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Ort: online, via GoToMeeting

Melden Sie sich jetzt hier an:
Zukunftsdonnerstag – Endlich starten mit dem digitalen Berichtsheft

Auch im Weiterbildungsbereich hat Corona massive Umwälzungen mit sich gebracht. Viele Dozent*innen und Trainer*innen mussten innerhalb kurzer Zeit auf digitale Veranstaltungsformate umstellen und bewährte Methoden über Bord werfen. Nach anfänglichen Herausforderungen erwachte jedoch die Kreativität und neue Formate wurden ausprobiert, verfeinert und gehören für viele Akteur*innen in der Erwachsenenbildung heute zum Alltagsgeschäft. Da aber der nächste Herbst näher rückt, wollen wir auf die neuen Möglichkeiten blicken und uns fragen, welche Lehren wir aus den Erfahrungen der Corona Zeit ziehen können. Außerdem soll es auch Raum für alternative Formate geben. Diese wollen wir kurz vorstellen und unter didaktischen Prinzipien diskutieren.
Wir laden Sie zu theoretischen und praktischen Einblicken in ein modernes Veranstaltungsmanagement ein. Auch der Austausch unter Praktiker*innen bekommt einen Raum.

Wer kann teilnehmen?

Beschäftigte und Führungskräfte aus Brandenburger Unternehmen

Wann und wo findet der Zukunftsdonnerstag zum Veranstaltungsmanagement statt?

Datum: 15.09.2022 von 13:00 bis 14:00 Uhr

Ort: online, via WebEx

Melden Sie sich jetzt hier an.