Aktuelles

10.06.2020

Erstes virtuelles Netzwerktreffen der Zukunftszentren

Austauschen, vernetzen und aktuelle Themen diskutieren

Im ersten virtuellen Netzwerktreffen organisiert vom Zentrum für digitale Arbeit haben sich die 5 regionalen Zukunftszentren über verschiedene Themen des digitalen Wandels ausgetauscht.

Neben Impulsvorträgen diskutierten die Teilnehmenden in Workshops intensiv zu verschiedenen Themenschwerpunkten rundum den digitalen Wandel. Auch Themen die Unternehmen in den verschiedenen Regionen bewegen, standen im Mittelpunkt. So wurden auch Chancen und Potenziale, die sich aus der aktuellen Coronakrise ergeben diskutiert.

An virtuellen Kaffeetischen gab es zudem die Gelegenheit für einen individuelleren Austausch. Insgesamt war das erste Netzwerktreffen eine gute Gelegenheit intensivere Einblicke in die Arbeit der verschiedenen Zukunftszentren zu bekommen und Anknüpfungspunkte für die eigene Arbeit zu finden.

25.11.2019

Startschuss für „Zukunftszentren“ 

Der Auftakt für das Bundesprogramm „Zukunftszentren“ fand  25.11.2019 in Leipzig statt.

Das „Zukunftszentrum Brandenburg“ ist eines von 5 Regionalen Zukunftszentren. Gunda Fischer, Leiterin des Zentrums stellte im Podium die Schwerpunkte und Angebote für Brandenburger Unternehmen vor.

„Wir unterstützen mit unseren Angeboten klein- und mittelständische Unternehmen in ländlichen Regionen, insbesondere Betriebe die bezogen auf die Herausforderungen der Digitalisierung noch ganz am Anfang stehen. Wichtig ist uns der sozialpartnerschaftliche Ansatz, unsere  Angebote setzen auf Partizipation und richten sich an alle betrieblichen Zielgruppen, an Führungskräfte und  Beschäftigte genauso wie an Interessensvertretungen – Wandel muss gemeinsam gestaltet werden.“

Zudem werden wir spezifische Angebote für Handwerk und Pflege entwickeln, einerseits sind beide Bereiche stark vom demographischen Wandel und damit verbunden vom Fachkräftemangel betroffen, anderseits bietet gerade die Digitalisierung enorme Potentiale, gerade auch an der Schnittstelle zwischen Handwerk und Pflege, da geht es auch um technologische Aspekte, perspektivisch aber auch um strukturelle Konzepte für die Versorgung in ländlichen Regionen.

Es geht also auch um Ideen, Visionen und Konzepte für die Zukunft – das ist unser Anspruch !“

Veranstaltungen

19.06.2020

Digitaltag 2020

#digitalerWandelBB – Gemeinsam in den digitalen Wandel starten

Digitaler Wandel stellt gerade kleine und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen, bietet gleichzeitig aber auch neue Chancen, sich fit für die Zukunft zu machen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Dabei geht es nicht nur um die Einführung neuer Technologien – Es braucht neue Ideen und Konzepte für Arbeitsgestaltung , Zusammenarbeit, Führen und Weiterbildung und bei allen Beteiligten die Bereitschaft für Veränderung Dabei ist es wichtig, Beschäftigte mitzunehmen, für Veränderungsprozesse zu begeistern, ihre digitalen Kompetenzen zu fördern und neue, praxisnahe Formen des Lernens zu nutzen, aber auch neue Formen der Zusammenarbeit alltagstauglich zu gestalten.

Aber gerade am Anfang ergeben sich viele Fragen.

Unter dem Motto „Arbeit zusammen gestalten“ unterstützt das Zukunftszentrum Brandenburg Unternehmen aller Branchen im digitalen und demografischen Wandel.

Ganz nach der Devise WISSEN und MACHEN wollen wir Unternehmen, Beschäftigte und weitere Interessierte zu diesen Themen des digitalen Wandels informieren und durch das Ausprobieren sowie die Beteiligung der Teilnehmenden in einem interaktiven Onlineaustausch das Digitale erlebbar machen.

Darüber hinaus wollen wir Herausforderungen, Erwartungen und Hürden des digitalen Wandels in den ländlichen Regionen Brandenburgs diskutieren.

Seien Sie dabei !